Die AVK prämiert bereits seit vielen Jahren besondere Innovationen im Bereich Faserverstärkte Kunststoffe (FVK) / Composites. Ausgezeichnet werden Preisträger in den folgenden Kategorien: 

  •  Innovative Produkte/Bauteile bzw. Anwendungen
  •  Innovative Prozesse bzw. Verfahren
  •  Forschung und Wissenschaft

Ziel des Innovationspreises ist die Förderung neuer Produkte/Bauteile bzw. Anwendungen aus faserverstärkten Kunststoffen (FVK) sowie die Förderung neuer Verfahren bzw. Prozesse zur Herstellung dieser FVK-Produkte. Ein weiterer Preis geht an Universitäten, Hochschulen und Institute für herausragende wissenschaftliche Arbeiten  in Forschung und Wissenschaft. In allen Kategorien wird besonderer Wert auf das Thema „Nachhaltigkeit„ gelegt.

Ein weiteres Ziel des AVK-Innovationspreises ist es, die Innovationen sowie die dahinterstehenden Personen und Firmen/Institutionen auszuzeichnen und so die Leistungsfähigkeit der gesamten Branche publik zu machen.

Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen des 3rd ICC am 18. September 2017 - erneut die AVK-Innovationspreise vergeben. Wir gratulieren allen Gewinnern!

Außerdem bedanken wir uns an dieser Stelle herzlich bei den mehr als 70 hochkarätigen Einreichungen, die unserer Jury die Auswahl der Preisträger erneut sehr schwer gemacht haben.

Erstmals hatten alle Einreicher die Möglichkeit sich und Ihre Innovationen in einer speziell erstellten Broschüre vorzustellen. Das Ergebnis finden Sie als .pdf zum download. Falls Sie ein gedrucktes Exemplar der Broschüre wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Bianca Langlitz. Sie wird Ihnen gerne ein Exemplar zusenden.